Bel Canto News


 

Das "Best of" eines Chores

News von Bel Canto Metterzimmern >>

BIETIGHEIM-BISSINGEN, 06. MÄRZ 2013

Das "Best of" eines Chors

Konzert von "Bel Canto" Metterzimmern zum Zehnjährigen

Wenn es einen Chor erst zehn Jahre gibt, dann fällt er im Reigen der 100 oder mehr Jahre alten Vereine eigentlich nicht auf. Während andere Chöre aber Nachwuchssorgen haben, singt "Bel Canto" munter vor sich hin.

 

 

"Bel Canto" probt fleißig für das Jubiläumskonzert, an dem der Chor ein "Best-of"-Programm präsentiert. Foto: Martin Kalb

Ewald Wildermuth, Vorsitzender des Liederkranzes Metterzimmern, hatte vor zehn Jahren eine Idee: Zur Nachwuchsförderung wollte er einen sogenannten jungen Chor gründen und gab deshalb eine Anzeige auf. Und wurde fast überrannt von den potenziellen Nachwuchssängern. 100 Menschen kamen zur ersten Probe. Nach zehn Jahren sind es noch 35 Sänger, mittlerweile im mittleren Alter, die bei "Bel Canto" singen und für den Erhalt des Stammvereins sorgen. Während Chöre, die in der Chor-Hochzeit vor 100 bis 150 Jahren gegründet wurden, von der Vereinsliste verschwinden, hat Bel Canto solche großen Jubiläen noch vor sich.

 

Doch auch das erste, kleine, will gefeiert sein. Und zwar am Samstag, 16. März, 19.30 Uhr, in der Kelter in Bietigheim. Klar, dass der Stammchor, der Liederkranz Metterzimmern, die Gelegenheit ergreift und bei solch einem Jubiläumskonzert mitmacht. Der Liederkranz singt dabei drei Titel aus seinem Repertoire: "Seid gegrüßt", "Rot sind die Rosen" und "Ihr von morgen". Zusätzlicher Gast ist der Männerchor "Feuchtes Eck" aus Neuhausen auf den Fildern, mit dem "Bel Canto" eine Sangesfreundschaft unterhält.

 

Was aber steht auf dem Programm des Jubiläums-Chores? "Demokratisch haben wir das bestimmt", erklärt Annerose Blum-Mayer, die Vorsitzende. Jeder "Bel-Canto"-Sänger schrieb auf ein Blatt die Lieblingslieder aus dem zehnjährigen Repertoire. Dann wurde - wie bei einer Wahl - zusammengezählt und aufgelistet. Herausgekommen sind elf Lieder, die Stimmung und guten Gesang versprechen. Titel von Hubert von Goisern sind dabei, aber auch Klassiker von Simon & Garfunkel, Elton John oder Billy Joel. Welthits wie "Bohemian Rhapsody" von Queen, "Heal the World" oder "Youll be in my heart" von Phil Collins wurden ebenso ausgewählt. Ganz neu im Repertoire und eigens für das Jubiläumskonzert einstudiert wird "Just the 2 of us".

 

Info Karten für das Konzert am Samstag, 16. März, 19.30 Uhr, in der Bietigheimer Kelter gibt es bei der Stadtinformation in Bietigheim oder bei Annerose Blum-Mayer unter der Telefonnummer 0176 29 73 36 25. Bel Canto sucht außerdem Projektsänger für ein Adventskonzert mit ganz neuen Soul- und Gospelmelodien.

Redaktion: GABRIELE SZCZEGULSKI

 

 

Eingefügt aus <http://www.bietigheimerzeitung.de/bz1/news/stadt_kreis_artikel.php?artikel=6764134>

Zuletzt geändert am: 20.03.2013 um 12:37

Zurück
Powered by Website Baker